Mariandl`s zweites Frühlingsfest
Hotel Mariandl….wir lieben die Musik
Auch unser zweites Frühling – Open Air war mehr als grandios und ein voller Erfolg.
Verwöhnt von einem super Publikum und Traumhaften Wetter sorgten Künstler wie
Stefan Mross und Frau Wäber für eine „Immer wieder Sonntags-Stimmung“. Auch mit dabei waren unsere Freunde aus dem Bayerwald, Die Schmalzler und Andreas Hastreiter. Durch den Abend führte souverän Wijbrand van der Sande und präsentierte tolle Musiker wie Rudi Bartolini, Ruud Appelhof, Romy und Stefan & seine Aufdreher. Es war für alle ein unvergesslicher und schöner Abend und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.


Die Schlager Ralley – Superhitparade 2018
Bereits zum 10 mal durften wir die Schlager–Ralley Superhitparade mit unserem Freund Michael Klein beim Singenden Wirt in Elisabethszell begrüßen. Nach einem kulinarischen Leckerbissen aus der Mariandl - Küche durften sich unsere Gäste und Musikfreunde auf ein Feuerwerk des Deutschen Schlagers freuen. Ein unvergesslicher Abend mit hervorragenden Künstlern, vielen Preisen und einem unbeschreiblichen Publikum.


Fernsehen „hautnah“ erleben
Bereits zum 9.mal durften wir Armin Stöckl und seinen Startreff „unterwegs“ beim Singenden Wirt begrüßen. Ein sehr gelungener Abend, der für viele unvergesslich bleibt. Mit dabei waren u.a. Claudia Jung, Rosana Rocci, Mario & Christoph vom Alpentrio Tirol, Melanie Payer, Martin & Patrick, Josef Holzmann mit seiner Tochter, Die Rotzlöffel, Bassd schO und Stefan & die Aufdreher.
Danke an alle die diesen Abend zu etwas besonderem gemacht haben.
Wir freuen uns auf eine Wiedersehen im März 2019.


Kirchenkonzert

In der Kirche Sankt Elisabeth in Elisabethtszell

Das erste Kirchenkonzert in der Kirche Sankt Elisabeth in Elisabethtszell war ein wunderschöner und besinnlicher Abend. Zugunsten der Glocke für das Heilige Land, die im Mai bei der Pilgerreise nach Israel-Palestina gebracht wird, gestalteten die Künstler Steffi Lorenz & Freunde, Startrompeter Walter Scholz, „Die Nachtigall“ Christine le Rossignol, der "Chor Thunderbird“, Cornelius von der Heyden & Friends und Stefan und die Aufdreher diese unvergesslichen Stunden. Die vielen Gäste in der vollbesetzten Kirche Sankt Elisabeth waren von den verschiedenen Darbietungen begeistert und die Künstler wurden mit viel Applaus verabschiedet.


Schuhbeck, Dietl und ein leckeres Müsli

Zwei Freunde, zwei Gastronomen aus Leidenschaft – und eine Idee: Gewürzpapst und Meisterkoch Alfons Schuhbeck hat exklusiv für den „Singenden Wirt“ Stefan Dietl ein eigenes Müsli für dessen Hotel, das „Mariandl“ in Elisabethszell im Bayerischen Wald, entwickelt. Die beiden Müsli-Erschaffer kennen und mögen sich seit vielen Jahren. Sie eint der Wunsch, den Gästen etwas zu bieten, das auch wirklich gut für sie ist – für Leib und Seele. Sie schufen das „Aufdreher- Müsli“, das den Namen der Band von Stefan Dietl trägt, der mit seinen „Aufdreher“-Freunden in ganz
Europa musikalisch unterwegs ist, gleichzeitig aber auch mit vollem Einsatz für die Gäste sein
Hotel in Elisabethszell führt. Wer dieses neue Müsli speist, der soll nach dem Willen der beiden
Freunde tatsächlich ein „Aufdreher“ werden: Für Energie und Fitness sorgen viele gesundheitsfördernde Stoffe und Superfood.

 

DIREKT IM SHOP BESTELLEN


Rauhnacht in Elisabethszell

Die 3. Eschpernzeller Rauhnacht war wieder ein ganz besonderes Spektakel. Die Pfaffenfanger Wolferer mit ihren mächtigen Glocken vertrieben die "bösen Geister". Truden, Hexen, Perchten und so manch andere Sagengestalten erwarteten die zahlreichen Besucher an verschiedenen Stationen im Ort und trieben ihr Unwesen in dieser Nacht. Höhepunkt war der Feuerspucker, der Hexen- und Perchtentanz, sowie viele Fotoshootings mit den Gästen am Kirchplatz. Mit viel Applaus wurden die Darsteller der Rauhnacht verabschiedet.